Nächstes Forum

 
www.mehrzeitfuergraz.at
Die Bürger*innen-Beteiligungs-Initiative von Graz  
 
 

Liebe Freunde von MEHR Zeit für Graz!
Sehr geehrte Aktivbürgerinnen und Aktivbürger!

Unser erstes Forum im neuen Jahrzehnt sollte am 23. März stattfinden. Allerdings wird dieses 62. Forum aufgrund der aktuell getroffenen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus erst zu einem späteren Termin stattfinden. 

Bei unserem 62. Forum geht es um 

„Stadtseilbahn und Metro für Graz – Moderne Urbane Mobilität 2030"

Als Vortragende hatten bereits zugesagt:

  • Herr Dipl. Ing. Wolfgang Malik, Vorstandsvorsitzender
  • Herr Dipl. Ing. Andreas Solymos, Projektleiter

Wir werden Sie rechtzeitig informieren, sobald ein neuer Termin gefunden ist.

 

Was es sonst zu berichten gibt...

1. Liveübertragungen von Gemeinderatssitzungen:

Bereits im letzten Newsletter haben wir berichtet, dass der Landtag die gesetzlichen Voraussetzungen für die Live-Übertragungen von Gemeinderatssitzung am 15. Oktober beschlossen hat. Die Veröffentlichung im Landesgesetzblatt erfolgte im Dezember. Jetzt liegt es am Gemeinderat, die Umsetzung zu beschließen - damit mehr Transparenz in unsere Demokratie einzieht.

In diesem Zusammenhang interessant ist das Protokoll unseres 50. Forums im Jänner 2017 mit dem Titel „Bürgerbeteiligung in Graz - quo vadis". In der Podiumsdiskussion mit Vertretern aller wahlwerbenden Parteien, haben wir folgende dritte Frage gestellt: Gemeinderatssitzungen: Was halten Sie von Liveübertragung und Bürgerfragestunde?" Die Antworten finden Sie im Protokoll (siehe Link am Ende der Mail)

 

2. Bürger*innen-Budget

Im Jahr 2019 wurden die Leitlinien für Bürgerbeteiligung evaluiert, aber auch die Bürgerbeteiligung generell weiterentwickelt. An der Ausgestaltung eines Ideenfonds, einer Vorhabenliste und eines eigenen Bürgerbudgets zur Umsetzung der Ideen waren Mitglieder von „MEHR Zeit für Graz“ und des Beirates für Bürgerbeteiligung maßgeblich beteiligt. Die Beschlussfassung im Gemeinderat erfolgte am 10.2.2020 einstimmig.

 

Für das Team von >MEHR Zeit für Graz<
Karin Steffen und Thomas Fiebich

 

Weiterführende Links

 

Dieses Email wurde an verschickt. Sie können jederzeit ihre Einstellungen verwalten oder den Newsletter abmelden. Um diese E-Mail an einen Freund weiter zu leiten, klicken Sie hier.

Bei technischen Problem, Kritik oder Anregungen schicken Sie uns bitte eine Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: www.mehrzeitfuergraz.at/datenschutz.html