Umgang mit Grünraum - Bericht und Beispiele

Eines der Anliegen unserer Themengruppe Grün-Stadtentwicklung ist der Schutz des Grünraums in unserer Stadt. Franz-Josef Krysl hat dazu Beispiele gesammelt, wo klar erkennbar ist, dass der Umgang mit Bäumen an Straßenrändern sehr naturverachtend ist.

Um hier Änderungen zu erwirken, wollen wir weitere Beispiele in unserer Stadt sammeln, aber auch Lösungsvorschläge erarbeiten und die verantwortlichen Stellen zur Umsetzung von Maßnahmen auffordern.

Besonders krass ist die Missachtung des Naturschutzes beispielsweise in der Eckertstraße.

 

An mehreren Stellen wird einfach über den Grünbereich gefahren. Während der gepflasterte Weg laut Verkehrstafeln nur für Fußgänger, nicht einmal für Radfahrer (!), vorgesehen sein soll, hat sich der Bereich zu einer Nebenfahrbahn für Autos entwickelt. (Fotos vom 27.11.2018, Franz-Josef Krysl)

  

Auf diesem Stadtplan ist die Position der Aufnahme markiert. Die Gebäudeblöcke waren noch in der Bauphase.

 

Weitere Dokumente:

 

Kontakt und Meldung weiterer Beispiele:

Franz-Josef Krysl: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!