Bericht vom 18. Forum

2. März 2010, 18 - 20 Uhr, Mediacenter (Rathaus)

Thema: "Umsetzung der Projekte von Zeit für Graz"

StR Dr. Rüsch, Initiator dieses Bürgerbeteiligungsmodells, berichtete über die bisher erfolgten, bzw. in Umsetzung begriffenen Projekte, erwähnte deren Hindernisse bei der Durchführung durch ressortübergreifende Zuständigkeiten und mangelndes gemeinsames Vorgehen der GR Fraktionen.
Er begrüßt das Nachfolgeprojekt >MEHR ZEIT für GRAZ<, das sich dank der Aktivbürger zu einer hoffnungsvollen Weiterführung von Bürgerbeteiligung entwickelte.

 

Protokoll