Bericht vom 19. Forum - 03.05.2010 - Mur - Potenziale

3. Mai 2010, 18 - 20 Uhr, Mediacenter (Rathaus)

Thema: "Mur - Potenziale"

Dieser Abend wurde von >MEHR Zeit für Graz< geplant, um zu informieren, um eventuelle Ängste abzubauen, ungelöste Fragen zu beantworten, freie Meinungsbildung zu fördern und um mehr Objektivität zu erreichen.
Nach einer Vorstellung der Forderungen aus dem Bürgerbeteiligungsprojekt >Zeit für Graz< durch Karin Steffen, stv. Sprecherin der Arbeitsgruppe >Grünstadt Graz< referierten

  • Ing. Christoph Rath, Projektleiter ESTAG
  • DI Markus Ehrenpaar, Geschäftsführer des Stmk. Naturschutzbundes und
  • MMag. Ute Pöllinger, Stmk. Umweltanwältin

 

Protokoll