Bericht vom 29. Forum - 18.04.2012 - Altstadterhaltung und Ortsbildschutz

18. April 2012, 18 - 20 Uhr, Stadtsenatssitzungssaal

Thema: "Altstadterhaltung und Ortsbildschutz – die Voraussetzungen"

Mag. Richard Mayr (Geschäftsleitung der Altstadtsachverständigen-kommission (ASVK) und Referatsleiter des Referates Altstadt- und Ortsbildschutz / Steierm. Landesregierung, Abteilung 9 – Kultur) hielt ein interessantes und informatives Referat. Viele Begriffe bekamen „Inhalt“:

  • Ortsbild in der Altstadterhaltung = Ensembleschutz (sog. „anonyme
    Architektur“)
  • Inneres (Details) und äußeres (städtebauliche Großform) Ortsbild
  • Entwicklung der gesetzlichen Grundlagen 1974 -1980 -2008 (Bezug zum
    Stmk. Baugesetz)
  • Eckpunkte des (geltenden) GAEG 2008: (Grazer Altstadterhaltungsgesetz)

 

Protokoll

Wunschliste "SOKO-Altstadt"