Bericht vom 31. Forum - 27.09.2012 - BürgerInnenbeteiligung in Graz

27. September 2012, 18 bis 20 Uhr, Gemeinderatssaal

Thema: „Wie kann BürgerInnenbeteiligung in Graz strukturell verankert werden“


Nach einem Rückblick von Rosemarie Feistritzer auf 5 Jahre "MEHR Zeit für Graz" antworteten die Vertreter der im Gemeinderat vertetenen Parteien auf die Frage, wie sie sich echte BürgerInnenbeteiligung und deren Umsetzung vorstellen, nachdem nun durch einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss die eindeutige Willenserklärung aller Fraktionen zur Entwicklung von Leitlinien gegeben ist.


Protokoll