Geschäftsordnung BBB Graz

Der Beirat für BürgerInnenbeteiligung soll die Umsetzung der Ergebnisse aus „Zeit für Graz“ begleiten, bei planerischen Vorhaben für die zukünftige Entwicklung der Stadt mitwirken und speziell bei der Weiterentwicklung von Beteiligungsmodellen eingebunden werden.
Der BBB hat eine beratende Funktion für die politischen Organe der Stadt und agiert in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen. Damit soll die zukünftige Entwicklung der Stadt kritisch konstruktiv begleitet werden. Das Referat für BürgerInnenbeteiligung der Stadt Graz ist geschäftsführende Stelle und unterstützt den BBB in administrativen Belangen.

 

Geschäftsordnung in der Fassung vom März 2012